Rekord-Jäger in Düsseldorf

Ingebrigtsen-Brüder gehen erneut beim PSD Bank Leichtathletik Meeting an den Start

Am 4. Februar 2020 findet das 15. PSD Bank Leichtathletik Meeting in der Sportstadt Düsseldorf statt. Bei dem Event, das erneut Teil der World Athletics (ehemals IAAF) Indoor Tour ist, misst sich abermals die absolute Spitze der Leichtathletik miteinander. Mit den beiden Brüdern Jakob und Filip Ingebrigtsen wurden jetzt nach dem WM-Dritten Piotr Lisek (Polen, Stabhochsprung) die nächsten Athleten auf internationalem Spitzen-Niveau bestätigt. Für das Event gibt es nur noch wenige Restkarten.

Jakob Ingebrigtsen jagt seine eigene Rekord-Zeit

Der 19-jährige Jakob Ingebrigtsen, seines Zeichens zweifacher Europameister der Berlin-EM 2018, gehört bereits in seinen jungen Jahren zu den besten Läufern der Welt. Beim PSD Bank Meeting im Februar 2019 sorgte er mit seiner Siegerzeit von 3:36,02 für einen U20-Hallen-Weltrekord über 1.500m. Sein älterer Bruder, Filip Ingebrigtsen, ist ebenfalls ein international erfolgreicher Spitzenläufer und ein heißer Kandidat für eine Top-Platzierung in Düsseldorf. Bei der Leichtathletik EM 2016 und den Crosslauf-Europameisterschaften in Tilburg 2018 holte er jeweils Gold.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *